Autor: Redaktion ALLERGIEN.com

Über Redaktion ALLERGIEN.com

Redaktion ALLERGIEN.com – Unsere Redaktion beschäftigt sich seit 2008 damit, Ihnen als unabhängiges (!) Service-Portal aktuelle, fundierte und verlässliche Informationen rund um Allergien bereitzustellen. Bei Fragen zu redaktionellen Themen hilft Ihnen gerne unser Reaktionsteam weiter. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an: Redaktion ALLERGIEN.com.


Fragen und Antworten von Redaktion ALLERGIEN.com

Optimale Vorbereitung auf die Pollenzeit: Das Immunsystem natürlich stärken

Alle Jahre wieder erwacht im Frühjahr die Natur aus dem Winterschlaf und viele Pflanzen beginnen zu blühen. Was für die meisten Menschen die langersehnte Lieblingsjahreszeit ist, birgt vor allem für Allergiker auch negative Seiten. Juckende und geschwollene Augen, verstopfte und kribbelnde Nase und Kopfschmerzen sind nur einige der zahlreichen unangenehmen Symptome einer Pollenallergie. Wer seine […]

Veröffentlicht in Featured, Tipps für Allergiker | Tags , , , , , , , | Kommentieren

Wenn die Luft wegbleibt… Allergisches Asthma

Allergien sind für viele Menschen ein leidiges Thema. Schnupfen, brennende Augen oder Hautausschläge können quälend und einschränkend sein. Manche Betroffene entwickeln neben diesen Symptomen zudem ein allergisches Asthma. Sie reagieren mit plötzlicher Atemnot auf Allergene, wie Blütenpollen oder Tierhaare. Was ist allergisches Asthma? Beim allergischen Asthma bronchiale wird das Immunsystem beim Kontakt mit an sich […]

Veröffentlicht in Asthma, Featured, News | Tags , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Eine Allergie – Was ist das?

Allergien werden immer häufiger. In Europa leiden bis zu 20 Prozent der Erwachsenen und bis zu einem Drittel aller Kinder an allergischen Reaktionen. Aber was genau ist eine Allergie? Was passiert bei einer Allergie? Dringen Krankheitserreger in den Körper ein, bildet das Immunsystem spezifische Abwehrzellen, die sogenannten Antikörper, gegen die Krankheitserreger aus und vernichtet die […]

Veröffentlicht in Featured, News, Wissenswertes | Tags , , | Kommentieren

Der Feind in meinem Bett – Hausstaubmilbenallergie

Allergien sind auf dem Vormarsch. Pollen, Lebensmittel oder Tierhaare sind nur einige wenige von vielen möglichen Allergenen. So reagieren viele Menschen mit Niesattacken und Schnupfennase auf Hausstaubmilben, die sich ausgerechnet da einnisten, wo wir Ruhe und Erholung finden wollen: Im Bett. Was ist eine Hausstaubmilbenallergie? Menschen, die unter einer Hausstaubmilbenallergie leiden, reagieren allergisch auf den […]

Veröffentlicht in Featured, Hausstauballergie, News | Tags , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Persönlicher Pollensammler misst individuelle Allergenbelastung

Zahlreiche Heuschnupfen-Geplagte informieren sich über den Polleninformationsdienst des Deutschen Wetterdienstes über die voraussichtliche Pollenbelastung in ihrer Region. Doch entsprechende Messstationen gibt es derzeit nur in 45 deutschen Städten. Das macht die Vorhersage für Orte, die nicht in unmittelbarer Nähe einer solchen Messstation liegen, relativ ungenau. Prof. Dr.-Ing. Klaus Böhm aus Mainz und sein ehemaliger Student […]

Veröffentlicht in Featured, News, Wissenswertes | Tags | Kommentieren

Nahrungsmittelallergien: Stichtag 13. Dezember 2014

Menschen, die unter Nahrungsmittelallergien oder einer –unverträglichkeit leiden, haben meist nur eine Möglichkeit, allergische Beschwerden zu vermeiden: den Verzicht auf allergieauslösende Lebensmittel. Bislang war es vor allem bei lose verkaufter Ware, z. B. beim Bäcker, Metzger, an der Frischetheke oder im Restaurant, schwierig für die Betroffenen, herauszufinden, ob in den entsprechenden Nahrungsmitteln potenzielle Allergene enthalten […]

Veröffentlicht in Featured, Nahrungsmittelunverträglichkeit, News | Tags , , , , | Kommentieren

Symptome ohne Allergie

Juckende Augen, laufende Nase und Beschwerden der Atemwege sind typische Allergiesymptome. Doch der Allergietest beim Arzt ist negativ – wie kann das sein? Dr. Utta Petzold, Allergologin bei der Krankenkasse Barmer GEK, erklärt, dass bestimmte Pollen durch den Kontakt mit Feinstaub aus der Luft aggressiver werden und dadurch allergische Reaktionen auslösen können. Bei den herkömmlichen […]

Veröffentlicht in Featured, Slider, Wissenswertes | Tags , , , | Kommentieren

Allergie durch iPad?

Nickelallergiker sollten beim Umgang mit einem Apple-Tablet vorsichtig sein. Denn in den USA wurden kürzlich Nickelspuren im Gehäuse eines iPad nachgewiesen, nachdem ein elfjähriger Junge wegen eines Hautausschlags am ganzen Körper in einem Krankenhaus behandelt werden musste. Das Kind, bei dem die Klinikärzte eine Nickelallergie feststellten, hatte das 2010 gekaufte Tablet fast täglich benutzt. Nachdem […]

Veröffentlicht in Featured, News, Wissenswertes | Tags , , , , , | Kommentieren

Sommerhitze? Sommergrippe!

Halsweh am Palmenstrand, Husten unterm Sonnenschirm – vor Erkältungskrankheiten ist man nicht einmal bei schönstem Wetter gefeit. Gerade jetzt, da alle Welt dem Jahresurlaub entgegenfiebert, hat die typische „Sommergrippe“ Hochsaison. Schwerarbeit fürs Immunsystem Man könnte meinen, Sonnenschein und Wohlfühlwetter seien die besten Voraussetzungen, um das Immunsystem vollends in Form zu bringen. Tatsächlich aber verlangt die […]

Veröffentlicht in Featured, News, Wissenswertes | Tags , , , | Kommentieren

Spezifische Immuntherapie: Motivation und Hilfe für den Alltag

Eine Spezifische Immuntherapie dauert mindestens drei Jahre. Dabei ist entweder die tägliche Einnahme von Tabletten oder Tropfen (SLIT) nötig, oder aber das regelmäßige Wahrnehmen von Arztterminen, falls sich die Patienten für die Injektionstherapie (SCIT) entschieden haben. Wer dabei mit der Einnahme der Medikamente allzu sehr ins Schludern gerät oder seine Arzttermine vergisst, bekommt ein Problem: […]

Veröffentlicht in Featured, News, Spezifische Immuntherapie | Tags , , , , , , | Kommentieren

Asthma: Richtige Inhalationstechnik erklären lassen

Rund drei Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Asthma. Damit ist die Atemwegserkrankung eine der häufigsten chronischen Krankheiten. Zur Behandlung werden häufig Medikamente verordnet, die inhaliert werden müssen. Abhängig vom verwendeten Arzneimitteltyp kann die Inhalationstechnik unterschiedlich sein. Um das Präparat bestimmungsgemäß anzuwenden, sollten Patienten sich die richtige Inhalationstechnik vom Arzt oder Apotheker zeigen lassen, empfiehlt […]

Veröffentlicht in Asthma, Featured, News | Tags , , , , | Kommentieren

Jetzt krabbeln sie wieder: Vorsicht vor Eichenprozessionsspinnern

In diesen Wochen krabbeln sie wieder los: die Raupen des Eichenprozessionsspinners, einer heimischen Nachtfalterart. Die unscheinbaren Raupen bauen große Nester in den Baumkronen von Eichen. Das wäre an sich nicht weiter tragisch. Doch die kleinen Tiere haben unzählige Brennhärchen, die allergische Reaktionen auslösen können. Bei Hautkontakt mit den Raupenhaaren kann es zu einem stark juckenden […]

Veröffentlicht in Featured, News, Ratgeber | Tags , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Mehr Aufmerksamkeit für Anaphylaxie

Eine Anaphylaxie ist eine schwerwiegende allergische Reaktion, die im schlimmsten Fall tödlich enden kann. Sie kann bereits wenige Minuten nach dem Kontakt mit dem Allergen auftreten, aber auch erst einige Stunden später. Betroffen sind vor allem Menschen, die allergisch auf Insektengift, Lebensmittel oder Medikamente reagieren. Aufmerksamkeit für Anaphylaxie Die Symptome sind unterschiedlich. Typische erste Anzeichen […]

Veröffentlicht in Featured, News, Ratgeber | Tags , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Regen bringt nicht immer Verschnaufpause für Allergiker

So schön der Frühling mit seinen sonnigen Phasen auch ist, so mancher Pollenallergiker freut sich mehr über eine Folge von Regentagen. Denn ein Regenschauer oder gar ein Gewitter reinigt die Luft in der Regel und sorgt dafür, dass Pollen, Staub und andere Allergene von Autos und anderen Oberflächen gewaschen werden. Allergiker können dann meist wieder […]

Veröffentlicht in Featured, Heuschnupfen, News | Tags , , , , , | Kommentieren

Kostenlose Pollen-App mit individueller Beschwerdevorhersage

Der Blütenstaub von Birke und Erle sorgen bei Allergikern in diesen Wochen für tränende Augen und Niesattacken, und schon Mitte April werden voraussichtlich die ersten Gräserpollen fliegen, so die Stiftung Deutscher Polleninformationsdienst. In Tageszeitungen, im Internet und Fernsehen gibt es zwar Hinweise auf den regionalen Pollenflug, doch jeder Allergiker reagiert anders und erst ab einem […]

Veröffentlicht in Apps für Allergiker, Featured | Tags , , , , , , , , , , | Kommentieren

Persönlicher Pollensammler misst individuelle Allergenbelastung

Zahlreiche Heuschnupfen-Geplagte informieren sich über den Polleninformationsdienst des Deutschen Wetterdienstes über die voraussichtliche Pollenbelastung in ihrer Region. Doch entsprechende Messstationen gibt es derzeit nur in 45 deutschen Städten. Das macht die Vorhersage für Orte, die nicht in unmittelbarer Nähe einer solchen Messstation liegen, relativ ungenau. Prof. Dr.-Ing. Klaus Böhm aus Mainz und sein ehemaliger Student […]

Veröffentlicht in Featured, News, Wissenswertes | Tags , , , , , , , | Kommentieren

Welche Pollen sind in einem milden Winter wie diesem unterwegs?

Niesreiz, laufende Nase, entzündete Augen – das sind typische Heuschnupfen-Symptome. In diesem Jahr leiden Pollen-Allergiker besonders schlimm, denn durch den milden Winter hat die Heuschnupfenzeit schon sehr bald begonnen: Drei bis sechs Wochen zu früh war die Natur aus ihrem Winterschlaf erwacht. Der Deutsche Wetterdienst meldete erste Pollen von Hasel und Erle bereits im Januar. […]

Veröffentlicht in Featured, News, Wissenswertes | Tags , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

DAAB-Aktion: Geben Sie der Allergie Ihre Stimme

Rund 30 Millionen Menschen in Deutschland leiden unter einer Allergie, Tendenz steigend. Doch nur zehn Prozent der Allergiker werden adäquat behandelt. Dieser erschreckenden Entwicklung muss die Politik entgegenwirken, appelliert der Deutsche Allergie- und Asthmabund (DAAB) und fordert von der Bundesregierung ein Aktionsprogramm Allergien. Daher hat der DAAB die bundesweite Unterschriftenaktion „Vergiss mein nicht“ auf seiner […]

Veröffentlicht in Aktuelles, Featured, News | Tags , , , , | 1 Kommentar

Apps für Allergiker – der „smarte“ Umgang mit Allergien

Apps für Allergiker? Bei Allergien gibt es ganz schön viel zu beachten. Zum Glück haben sich einige kluge Köpfe darüber Gedanken gemacht, wie man Allergien besser in den Griff bekommt und richtiggehend organisiert. So kommen nach und nach immer mehr Allergiker-Apps mit den unterschiedlichsten Funktionen auf den Markt. Sie liefern beispielsweise Informationen über die  Pollenbelastung […]

Veröffentlicht in Tipps für Allergiker | Tags , , , , , , | Kommentieren

Haushaltstipps bei Hausstauballergie

Menschen mit einer Hausstauballergie sind auf den Kot der Hausstaubmilben allergisch. Darum geht es im Alltag darum, die Anzahl der Hausstaubmilben im Haushalt nach Möglichkeit gering zu halten. Haushaltstipps bei Hausstauballergie Gute Luft Milben lieben es warm und feucht. Durch regelmäßiges Lüften der Wohnung sorgen Sie dafür, dass die Räume trocken bleiben. Das ist vor […]

Veröffentlicht in Tipps für Allergiker | Tags , , , , | Kommentieren

Tipps für Eltern mit allergischen Kindern

Die Diagnose Allergie – egal welcher Art – bedeutet für viele Kinder eine große Umstellung in ihrem Leben. Plötzlich ist das Lieblingsgericht vom Speiseplan gestrichen, weil es schuld an den Bauchschmerzen sein soll. Auf einmal ist Spielen und Toben draußen nur noch mit Einschränkungen erlaubt, weil Pollen umherfliegen und einen Asthmaanfall provozieren könnten. Tipps für […]

Veröffentlicht in Tipps für Allergiker | Tags , , , , , | Kommentieren

Die Spezifische Immuntherapie

Die Spezifische Immuntherapie (SIT) zählt zu den ältesten Behandlungsmöglichkeiten von Allergien. Den Grundstein legte Anfang des 20. Jahrhunderts der russische Arzt und Biologe Besredka. Ihm gelang es, ein zuvor sensibilisiertes Meerschweinchen gegen ein Pferdeserum zu immunisieren, indem er ihm über längere Zeit hinweg immer wieder kleine, nicht tödliche Dosen des Serums verabreichte, bis die allergische […]

Veröffentlicht in Behandlung | Tags , , , , , , , , | Kommentieren

Das Allergietagebuch

Ein Allergietagebuch unterstützt nicht nur Sie selbst dabei, Symptome und Effizienz der Behandlung zu beobachten sowie individuelle Allergieauslöser genauer zu analysieren. Auch für Ihren Arzt kann Ihr Allergietagebuch eine wertvolle Hilfe sein, denn nicht immer fallen den Patienten im Anamnesegespräch alle wichtigen Details sofort ein. Welche Punkte sollte das Allergietagebuch berücksichtigen? Datum, am besten auch […]

Veröffentlicht in Tipps für Allergiker | Tags , | 1 Kommentar

Richtig feiern mit Allergien

Auch Heuschnupfen-Patienten wollen ab und an einmal Party machen und feiern. Wer dabei einige Dinge beachtet, kann genauso viel Spaß haben wie jeder andere Partygast auch. Richtig feiern mit Allergien Rauchen Verqualmte Räumlichkeiten machen nicht nur Allergikern zu schaffen. Auch Gesunde klagen am Tag nach einer Party, auf der viel geraucht wurde und eine entsprechend […]

Veröffentlicht in Tipps für Allergiker | Tags , , , , , , , | Kommentieren

Hoffnung für Erdnussallergiker

Erdnussallergiker reagieren häufig schon auf kleinste Mengen der Nüsse. Das strikte Meiden (= Karenz) ist bisher für die Betroffenen die einzige Möglichkeit, schwere allergische Reaktionen zu verhindern. Das ist in der Praxis teilweise äußerst schwierig, da in vielen Fertigprodukten und industriell hergestellten Nahrungsmittel laut Packungsangaben „Spuren von Nüssen“ enthalten sein können. Achtung Erdnussallergiker Forscher arbeiten […]

Veröffentlicht in Featured, News | Tags , , , , , , , | Kommentieren

Schutz vor Allergien: Warum es doch nicht so schlecht ist, wenn Eltern den Schnuller ablecken

Zugegeben, es ist nicht gerade die vornehme Art, wenn Eltern den heruntergefallenen Schnuller ihrer Kinder zum Reinigen ablecken. Doch diese Methode scheint aus Sicht von Allergologen durchaus sinnvoll zu sein. Denn eine schwedische Studie belegt, dass das Ablutschen des Schnullers das Allergierisiko der Kleinen senken kann. Baby, Allergien und Schnuller Für die Studie wurden 184 […]

Veröffentlicht in Allergien bei Kindern, Featured, News, Studien | Tags , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Allgemeines

Was versteht man unter einem Allergen? Wie funktioniert das menschliche Immunsystem? Was spielt sich in unseren Atemwegen ab? In dieser Rubrik möchten wir Sie zunächst mit den Hintergründen von Allergien vertraut machen und Ihnen ein Basiswissen verschaffen, das es Ihnen leicht macht, ein tieferes Verständnis für Allergieformen, Diagnostik und Therapiemaßnahmen zu entwickeln. Darüber hinaus werden […]

Veröffentlicht in Allgemeines | Tags , , | Kommentare deaktiviert für Allgemeines

Die Geschichte der Spezifischen Immuntherapie

Kaum zu glauben: Die Spezifische Immuntherapie, die bis heute einzige ursächliche Behandlungsmöglichkeit bei Allergien, ist schon über 100 Jahre alt. Die Anfänge in der Allergieforschung gehen in die Zeit der Industrialisierung und Verstädterung zurück. Hier traten Allergien erstmals gehäuft auf, da die Schadstoffemissionen in dieser historischen Periode rasant anstieg. Allergien waren zunächst als Urbanisierungskrankheit und […]

Veröffentlicht in Featured, News, Wissenswertes | Tags , , | Kommentieren

Frühe Blüte von Erle und Hasel erwartet: Jetzt mit der Spezifischen Immuntherapie vorbeugen

Aufgrund des klimatischen Wandels und warmer Winter hat sich die Pollenflugsaison verlängert. Inzwischen fliegen die letzten Pollen im November, während Erle und Hasel meist schon im Januar wieder erste Blütenstände tragen. Das bedeutet, dass vielen Heuschnupfen-Patienten kaum Zeit bleibt, einmal Luft zu holen. Auch dieser Winter war bislang eher warm und verregnet – wenn dies […]

Veröffentlicht in Featured, News, Spezifische Immuntherapie | Tags , , , , , , , , , , | Kommentieren

Tipps bei Nahrungsmittelallergien

Gefahr durch industriell verarbeitete Lebensmittel Egal, unter welcher Nahrungsmittelallergie Sie leiden, meiden Sie Fertigprodukte, deren Inhaltsstoffe Sie nicht kennen. Kaufen Sie lieber frisch und kochen Sie selbst. Bei Kauf von Bioprodukten können Sie zudem Schadstoffen wie Pestiziden aus dem Weg gehen. Nahrungsmittelallergien – Mit Bedacht einkaufen Auf dem Etikett von Nahrungsmitteln finden Sie Informationen über […]

Veröffentlicht in Tipps für Allergiker | Tags , , , , , , | Kommentieren

Sport bei Heuschnupfen, Asthma und Co.

Sport ist wichtig für die körperliche Fitness und stärkt das Immunsystem. Dies gilt für Gesunde ebenso wie für Allergiker. Deshalb ist es sinnvoll, wenn sich auch Allergiker regelmäßig bewegen. Insbesondere für Heuschnupfen-Kandidaten gelten jedoch einige Einschränkungen, die vor allem den Outdoor-Sport betreffen: Starker Pollenflug kann dazu führen, dass die allergischen Symptome einsetzen und die sportliche […]

Veröffentlicht in Tipps für Allergiker | Tags , , , | Kommentieren

Physikalische Therapie bei Allergien: Inhalieren, spülen, befeuchten

Medikamente gehören für die meisten Allergiker bereits zum täglichen Leben. Daneben gibt es allerdings noch weitere Möglichkeiten, die Therapie sinnvoll zu unterstützen. Eine davon ist die physikalische Therapie mit Inhalationen und Nasenspülungen. Die Ziele dabei sind, die Atemwege zu befeuchten und den Schleim zu lösen, Schadstoffe abzutransportieren und Entzündungen der Schleimhäute und Bronchien zu lindern. […]

Veröffentlicht in Behandlung | Tags , , , , , | Kommentieren

Aufbau der Atemwege

Die oberen Atemwege umfassen Nase, Nasennebenhöhlen und Rachen. Die unteren Atemwege bestehen aus Kehlkopf, Luftröhre, Bronchien und Lunge. Zu den Atemwegen des Körpers zählen alle Körperteile, die beim Ein- oder Ausatmen zwischen Lunge und Außenwelt von Luft durchströmt werden.  Die Funktion der Lunge besteht darin, dem Körper Sauerstoff zuzuführen und Kohlendioxid abzuführen. Der Sauerstoff wird […]

Veröffentlicht in Allgemeines | Tags , , , , , , , | Kommentieren

Ungesunde Ernährung begünstigt Allergien

Werden Allergien durch ungesunde Ernährung begünstigt? Die Anzahl der Allergiker ist insbesondere in den Industrienationen in den letzten Jahrzehnten sprunghaft angestiegen. Zugleich sind „Wohlstandkrankheiten“ wie Adipositas, Bluthochdruck und Diabetes 2 auf dem Vormarsch. Wissenschaftler gehen inzwischen davon aus, dass ein Zusammenhang zwischen ungesunder Ernährung beziehungsweise Überernährung und Allergien besteht. Als Auslöser von Allergien werden in […]

Veröffentlicht in Entstehung und Ursachen | Tags , , | Kommentieren

Milbentest bringt Klarheit bei Hausstaubmilbenallergie

Etwa jeder zehnte Bundesbürger ist laut Angaben des Ärzteverbands Deutscher Allergologen auf den Kot der Hausstaubmilben sensibilisiert. Wer unter einer Hausstaubmilbenallergie leidet, hat ein ähnlich schweres Los wie Heuschnupfenpatienten: Da der Kot der Hausstaubmilben, der die Allergie auslöst, vor allem in der Wohnung fast überall vorkommt, gibt es kaum ein Entkommen. Insbesondere in Polstermöbeln, Vorhängen […]

Veröffentlicht in Tipps für Allergiker | Tags , , , , , , | Kommentieren

Nuss-Allergie

Die Nuss-Allergie ist weit verbreitet. Dabei unterscheidet man zwischen einer isolierten Nuss-Allergie und einer solchen, die durch eine Kreuzreaktion mit frühblühenden Pollen (Birke, Erle, Hasel) ausgelöst wird. Während bei einer Kreuzallergie vorwiegend mit leichten, auf den oralen Bereich bezogenen Symptomen zu rechnen ist – zum Beispiel Kribbeln, Brennen oder auch Missempfinden an Lippen und Mundschleimhaut […]

Veröffentlicht in Allergieformen | Tags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Heuschnupfen nicht bagatellisieren: Asthma bronchiale droht!

Heuschnupfen klingt eigentlich ganz harmlos. Ein bisschen Fließschnupfen oder juckende Augen, das kann doch nicht so schlimm sein, denken viele Betroffene. Nur wenige sind sich dessen bewusst, dass eine Allergie – anders als beispielsweise eine Erkältung – in der Regel nicht von selbst wieder verschwindet. Meist bleibt sie über Jahre hinweg bestehen und kann sich […]

Veröffentlicht in Featured, Heuschnupfen, News | Tags , , , , , , , , | Kommentieren

Der Alltag mit der Sublingualen Immuntherapie (SLIT)

Viele Heuschnupfen-Patienten entscheiden sich irgendwann für eine Spezifische Immuntherapie, die auch unter den Bezeichnungen Hyposensibilisierung oder Desensibilisierung bekannt ist. Sie ist die einzige Möglichkeit, eine Allergie ursächlich zu therapieren – in nicht wenigen Fällen sogar bis zur vollständigen Heilung. Wer keine Zeit für die zeitaufwändige Injektionstherapie (SCIT) beim Arzt hat und sich den unangenehmen Pieks […]

Veröffentlicht in Featured, News, Ratgeber | Tags , , , , | Kommentieren

Sublinguale Immuntherapie: Hyposensibilisierung ganz ohne Spritze

Viele Heuschnupfen-Patienten haben bereits davon gehört: Die Spezifische Immuntherapie (SIT) ist die derzeit einzige ursächliche Behandlungsmöglichkeit von Allergien. Bei der SIT werden dem Patienten – in der Regel im Rahmen einer Injektionstherapie (SCIT) – die allergieauslösenden Substanzen in geringen, langsam steigenden Dosen zugeführt, sodass das Immunsystem sich an die Allergene gewöhnt und mit der Zeit […]

Veröffentlicht in Featured, News, Ratgeber | Tags , , , , , , , | Kommentieren

Wie Pollenallergiker den Winter nutzen können

Wenn die Tage wieder kürzer werden, können Pollenallergiker endlich aufatmen: Jetzt im Winter fliegen für einige Wochen keine Gräser- oder Baumpollen durch die Gegend. Die Freude währt allerdings leider nur kurz –  denn aufgrund der Klimaerwärmung fallen unsere Winter häufig wärmer aus, was eine frühe Baum- und späte Gräserblüte begünstigt. So sind die ersten Pollen […]

Veröffentlicht in Featured, News, Ratgeber | Tags , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Latexallergie

Latex ist in zahlreichen Produkten enthalten, zum Beispiel in Gummihandschuhen, Schnullern, Radiergummi, Autoreifen, Matratzen, Luftballons und Kondomen. Ein besonderes Problem stellten dabei lange Zeit gepuderte Latexhandschuhe dar, da der mit Allergenen beladene Puder leicht eingeatmet werden konnte. Latex-Allergiker entwickelten so bisweilen schon durch den bloßen Aufenthalt in Krankenhaus- und Arzträumen massive Beschwerden. Inzwischen dürfen keine […]

Veröffentlicht in Allergieformen | Tags , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Allergien bei Kindern: Moderne Therapiemöglichkeiten

Laut dem Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte reagieren rund 15 Prozent der Kinder und Jugendlichen allergisch auf Pollen, Tendenz steigend. Sie werden von Niesanfällen, laufender Nase und entzündeten Augen geplagt. Häufig können sie deshalb schlecht schlafen und sich in der Schule nicht konzentrieren – was sich manchmal sogar in den Noten  niederschlägt. Moderne Therapiemöglichkeiten Nicht […]

Veröffentlicht in Allergien bei Kindern, Featured, News | Tags , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Allergien gegen ätherische Öle

Ätherische Öle finden abseits und zur Unterstützung der Schulmedizin großen Anklang bei der Behandlung vielerlei Leiden: Ob Kopfschmerzen, Hauterkrankungen, psychische Probleme oder Magen-Darm-Beschwerden – die Liste der möglichen Einsatzgebiete ist nahezu endlos. Leider können ätherische Öle auch allergische und andere unangenehme Reaktionen provozieren. Nachdem ätherische Öle häufig Hautpflegeprodukten als Duftstoffe beigemischt werden, steigt der Anzahl […]

Veröffentlicht in Allergieformen | Tags , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Konservierungsmittelallergien

Sie machen unsere Lebensmittel haltbarer und sorgen oftmals auch für ein appetitlicheres Erscheinungsbild: Konservierungs-, Farb- und Antioxidationsstoffe kommen in fast allen Lebensmitteln vor. Sie können Neurodermitis, allergisches Asthma oder Nahrungsmittelallergien auslösen. Konservierungsmittelallergien Zu den riskanten Stoffen zählen unter anderem: Benzoesäuren (E 210 bis 219): Sie kommen vor allem in Saucen, Fischprodukten, vielen Fertiggerichten, Mayonnaise, essigsauer […]

Veröffentlicht in Allergieformen | Tags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Spezifische Immuntherapie: Erleichterte Prävalenz bei der Sublingualen Immuntherapie

In Deutschland leiden schätzungsweise bis zu 24 Prozent der Bevölkerung unter Heuschnupfen, fünf Prozent unter allergischem Asthma. Nicht selten beginnt die allergische Karriere bereits in der Kindheit mit Hautekzemen und Nahrungsmittelallergien. Später folgen Heuschnupfen und in den schlimmsten Fällen allergisches Asthma.  Laut einer aktuellen Forsa-Befragung geben 58 Prozent der Allergiker an, ihre Allergie selbst zu therapieren – […]

Veröffentlicht in Featured, News, Ratgeber | Tags , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Sperma-Allergie

Sperma-Allergie – Diese Form der Allergie klingt ein wenig abenteuerlich, aber es gibt sie durchaus – wenn auch sehr selten. Insgesamt sind bislang rund 60 Fälle einer Sperma-Allergie dokumentiert. Sperma-Allergie Die Erkrankung kann bei beiden Geschlechtern auftreten. Die Symptome bei Frauen reichen dabei von Hautreizungen, Jucken und Brennen in der Scheide über Erbrechen und Durchfall […]

Veröffentlicht in Allergieformen | Tags , , , , , , , | Kommentieren

Lederallergie

Die Lederallergie ist eine Kontaktallergie. Sie wird allerdings nicht durch das Leder selbst ausgelöst, sondern in der Regel von Gerb- und Farbstoffen. Lederallergie – Risikofaktoren Wie stark jemand allergisch reagiert, hängt von Dauer und Intensität des Kontakts mit dem behandelten Leder ab. Lederarmbänder beispielsweise werden häufig permanent in direktem Hautkontakt getragen. Schuhe werden in der […]

Veröffentlicht in Allergieformen | Tags , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Gräserallergie

Eine Gräserallergie ist eine Überreaktion unseres Immunsystems gegen die an sich harmlosen Pollen von Gräsern. Die fünf Gräser, die am häufigsten für eine Allergie verantwortlich sind, sind das Wiesenknäuelgras, das Gewöhnliche Ruchgras, das Deutsche Weidelgras, das Wiesenrispengras und das Wiesenlieschgras. Gräserallergie Gelangen die Pollen dieser Pflanzen in die Atemwege von Allergikern, lösen sie dort beispielsweise […]

Veröffentlicht in Featured, News, Ratgeber | Tags , , , , , , , , , , | Kommentieren

Tattooallergie

Gibt es eine Tatooallergie? Tattoos sind bis heute voll im Trend. Immer mehr junge Menschen entscheiden sich für die Kunst am Körper – und wissen dabei nicht um die Risiken. Tattooallergie Abgesehen davon, dass Tätowierfarbe durch falsches Stechen sogar manchmal sogar in die Blutbahn gelangt, können die verwendeten Farben Allergien auslösen. Der Grund: Nicht immer […]

Veröffentlicht in Allergieformen | Tags , , , , , , | 10 Kommentare

Sorbit-Intoleranz

Bei einer Sorbit-Intoleranz ist die Aufnahmefähigkeit im Darm gestört. Sorbit ist ein Zuckeralkohol, der natürlich in Früchten und Gemüsen vorkommt, aber auch in der Industrie als Süßstoff, Konservierungsmittel und Feuchthaltemittel eingesetzt wird – vor allem in Diabetikerprodukten, da Sorbit für den Abbau kein Insulin benötigt. Sorbit besitzt ungefähr die halbe Süßkraft von normalem Haushaltszucker. Sorbit-Intoleranz […]

Veröffentlicht in Allergieformen, Ratgeber | Tags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Laktose-Intoleranz

Unter Laktose-Intoleranz verstehen Mediziner eine Milchzuckerunverträglichkeit beziehungsweise Kohlenhydratmalabsorption. Der Verzehr von Milchprodukten wie Jogurt, Käse oder Butter führt bei den betroffenen Personen zu Bauchweh, Blähungen, Völlegefühl, Darmgeräuschen, Durchfall und Übelkeit. Laktose-Intoleranz In Mitteleuropa leidet mittlerweile jeder fünfte bis zehnte Mensch an einer Laktose-Intoleranz und den typischen Symptomen. Im Vergleich zu Afrika und Asien ist die […]

Veröffentlicht in Allergieformen | Tags , , , , , , , , , | Kommentieren

Saccharose-Intoleranz

Saccharose (auch Sucrose genannt) ist ein Zweifachzucker (Disaccharid), der sich aus Traubenzucker (Glukose) und Fruchtzucher (Fruktose) zusammensetzt. Patienten mit einer Saccharose-Isomaltose-Intoleranz können keinen Haushaltszucker (Saccharose) oder Maltose (Malzzucker, kommt beispielsweise in Getreide vor) aufspalten. Die Ursache ist ein genetisch bedingter Enzymdefekt. Saccharose-Intoleranz Das Auftreten dieser Intoleranz dürfte mit den Veränderungen der Ernährungsgewohnheiten in der Moderne korrelieren. Denn […]

Veröffentlicht in Allergieformen, Allgemeines | Tags , , , , , , | 1 Kommentar

Gluten-Intoleranz (Zöliakie)

Bei einer Gluten-Intoleranz handelt es sich – ähnlich wie bei der Laktose- oder Fruktose-Intoleranz – nicht um eine Allergie, sondern um eine Unverträglichkeit. Gluten ist ein so genanntes Klebereiweiß, das in großen Mengen in Weizen und Dinkel vorkommt, in geringeren Mengen ebenso in zahlreichen anderen Getreidesorten. Darüber hinaus ist Gluten häufig auch in Babynahrung sowie […]

Veröffentlicht in Allergieformen | Tags , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Neues für Gräserpollenallergiker

Für Gräserpollenallergiker bzw. Heuschnupfenpatienten ist leider kein Grund zum Aufatmen in Sicht: Aufgrund der Klimaerwärmung beginnen Bäume und Gräser immer früher zu blühen und die Pollenflugsaison dehnt sich zeitlich aus. Das bedeutet eine verlängerte Leidenszeit – Jahr für Jahr. Doch die medizinische Forschung gibt ihr Bestes. Fast ständig kommen neue und verbesserte pharmazeutische Produkte auf […]

Veröffentlicht in Behandlung, Featured, News | Tags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Tipps für Allergiker

Hier bieten wir Ihnen eine Reihe von Tipps für Allergiker. Eine allergische Reaktion lässt sich am einfachsten durch das Vermeiden des Allergen-Kontaktes verhindern. Dies setzt jedoch eine genaue Kenntnis der Beschaffenheit und des Verhaltens der allergieauslösenden Substanzen voraus. Tipps für Allergiker – Hilfreiche Tipps für die häufigsten Allergien Apps für Allergiker – der “smarte” Umgang […]

Veröffentlicht in Allgemeines, Tipps für Allergiker | Tags , , , , , , , | Kommentieren

Berufsallergien

Berufsallergien werden durch bestimmte Berufsallergene ausgelöst. Diese sind normalerweise immer in sehr hohen Konzentrationen am Arbeitsplatz vorhanden, sodass ist selbst für einen Nicht-Atopiker kaum möglich ist, nicht an einer Allergie zu erkranken. Berufsallergien können folgende Symptome zeigen: Kontaktekzem allergisches Asthma bronchiale Rhinokonjunktivitis Urticaria Dabei spielt es keine Rolle, ob die Allergene tierischer, pflanzlicher oder chemischer […]

Veröffentlicht in Symptome | Tags , , , , | Kommentieren

Drei Phasen der Allergie

Die Entstehung einer Allergie verläuft stets in drei Phasen: Sensibilisierungs-Phase Reaktions- bzw. Akut-Phase Entzündungs- bzw. Spät-Phase Sensibilisierungs-Phase Beim Erstkontakt mit einem Allergen – beispielsweise auf Haut oder Schleimhaut – kommt es zur Sensibilisierung. Es treten dabei keine oder nur schwache Symptome auf. Das Immunsystem speichert dabei die Strukturen des Allergens im immunologischen Gedächtnis, um es bei […]

Veröffentlicht in Allergieentstehung | Tags , , , , , | Kommentieren

Fructose-Intoleranz

Es ist wichtig, dass Menschen mit einer Fruktose-Intoleranz stets die Produktliste lesen. Auch Haushaltszucker enthält Fructose. Fructose ist ein Einfachzucker, der in vielen Lebensmitteln in unterschiedlicher Menge und Verteilung vorhanden ist – häufig in Verbindung mit Glucose. Besonders fructosereich sind Früchte sowie Produkte, in denen Früchte verarbeitet wurden, zum Beispiel Marmelade, Fruchtsäfte, Obstkuchen, Trockenfrüchte, Fruchtjoghurts […]

Veröffentlicht in Allergieformen | Tags , , , | Kommentieren

Häufigkeit von Allergien – Studie RKI

Zahlen des Robert-Koch-Instituts (KiGGS-Erhebung) Quelle: Robert Koch-Institut (Hrsg.), Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (Hrsg.) (2008) Erkennen – Bewerten – Handeln: Zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland. RKI, Berlin 2008 Häufigkeiten von Allergien (allergischen Erkrankungen) in den 12 Monaten vor der Befragung (»aktuell«) Fast 17 % der Kinder und Jugendlichen sind von mindestens einer atopischen […]

Veröffentlicht in Studien | Tags , , , , , , | Kommentieren

Unbehandelter Heuschnupfen: „Etagenwechsel“ und andere Risiken

Eigentlich klingt „Heuschnupfen“ ganz harmlos. Die Symptome sind auf den ersten Blick nicht gefährlich, allenfalls ziemlich lästig. Doch während Patienten bei einer Erkältung auch schon einfach mal im wahrsten Sinne des Wortes abwarten und Tee trinken können, begleiten Allergien wie Heuschnupfen die Betroffenen manchmal  ein Leben lang. Unbehandelter Heuschnupfen: „Etagenwechsel“ und andere Risiken Säuglinge und […]

Veröffentlicht in Featured, News, Ratgeber | Tags , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Gräserpollen: Die häufigsten Auslöser von Heuschnupfen

Heuschnupfen (Gräserpollen: häufigste Auslöser von Heuschnupfen) tritt bei einer überschießenden Immunreaktion des Körpers gegen die Pollen von Bäumen und Gräsern auf. In West- und Mitteleuropa startet die Gräserpollensaison im Mai, in Südeuropa beginnt sie bereits zwischen März und April. Die Blühzeiten unterscheiden sich regional und sind häufig sogar von Jahr zu Jahr verschieden. Grundsätzlich findet […]

Veröffentlicht in Featured, News | Tags , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Heuschnupfen: Wann mit der Behandlung beginnen?

Heuschnupfen (allergische Rhinitis) ist eine fiese Angelegenheit, denn den munter umherschwirrenden Pollen von Gräsern und Bäumen kann man als Allergiker eigentlich nicht so recht entkommen. Auch geschlossene Räume sind keine allergenfreien Zonen, zumindest nicht, wenn man ab und an einmal lüftet. Damit greift eine der Empfehlungen bei Allergien – die Vermeidung des Kontakts mit den […]

Veröffentlicht in Allgemeines, Featured, News | Tags , , , , , , , , | 2 Kommentare

Spezifische Immuntherapie: Geht´s auch ohne die Spritze?

Die Spezifische Immuntherapie (SIT), auch bekannt als Desensibilisierung oder Hyposensibilisierung, ist eine innovative und bereits bewährte Therapieform bei Allergien. Durch das Verabreichen geringer, im Therapieverlauf stetig steigender Dosen eines Allergens wird das Immunsystem langsam an den Allergieauslöser gewöhnt. Clever – denn auf diese Weise werden anders als mit Medikamenten nicht nur die Symptome, sondern tatsächlich […]

Veröffentlicht in Featured, News | Tags , , , , , | Kommentieren

Allergiker werden nicht ausreichend behandelt

Allergien haben sich zur Epidemie des 21. Jahrhunderts entwickelt. 30 Prozent aller Deutschen leiden mindestens einmal im Leben an einer allergischen Erkrankung, jedes dritte Neugeborene kommt mit einem Allergierisiko auf die Welt. Doch nur sieben Prozent aller Heuschnupfenpatienten und fünf Prozent der Asthmatiker werden mit einer Hyposensibilisierung, der einzigen ursächlichen Allergietherapie, behandelt. Diese Daten basieren […]

Veröffentlicht in Behandlung, Featured, News | Tags , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Allergien – Was im Körper vor sich geht

Was geht eigentlich im Körper vor sich, wenn man an Allergien leidet? Kontrollieren, erkennen, abwehren – unser Immunsystem erbringt jeden Tag Höchstleistungen. Kein Wunder, dass es da mitunter durcheinander kommen und sich mit der Entscheidung zwischen „gefährlich“ und „harmlos“ schwer tun kann. Was dem Körper bei Krankheitskeimen in der Regel gelingt – nämlich diese zu […]

Veröffentlicht in Allgemeines, Featured, News | Tags , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Ambrosia ante protas: Super-Allergen im Anmarsch

Ambrosia oder Traubenkraut, ein Wildkraut, das aus Nordamerika nach Europa eingeschleppt wurde, gehört zu den stärksten bekannten Allergenen. Schon fünf bis zehn Pollen von Ambrosia pro Kubikmeter Luft können bei Allergikern einen schweren Heuschnupfen oder Asthma auslösen. Die Hauptblütezeit fällt in den Sommer, allerdings kann das Traubenkraut bis zu den ersten Frösten blühen. Die Saison […]

Veröffentlicht in Featured, News, Wissenswertes | Tags , , , | Kommentieren

Rückgang von Nickelallergien

Gibt es einen Rückgang von Nickelallergien? Modeschmuck und Piercingringe, aber auch Knöpfe, Reißverschlüsse und Handys enthalten meist Nickel. Da dieses Metall Allergien auslösen kann, erließ die EU im Jahr 2001 eine Verordnung, in der festgelegt wurde, dass Gegenstände, die ständig oder häufig Kontakt mit der Haut haben, nur noch maximal 0,5 µg Nickel pro Quadratzentimeter […]

Veröffentlicht in Allgemeines | Tags , | Kommentieren

Spezifische Immuntherapie: besser ganzjährig als nur kurzzeitig

Viele Pollenallergiker beginnen im Herbst eine spezifische Immuntherapie (SIT) gegen ihre Überempfindlichkeit. Normalerweise erhalten die Patienten im Abstand von einigen Wochen Injektionen mit „ihrem“ Allergen, und zwar nur in der pollenfreien Jahreszeit. Eine Forschergruppe der Universität Lodz hat jetzt diese vorsaisonale spezifische Immuntherapie mit einer ganzjährigen Immuntherapie verglichen. An der Studie nahmen 120 Gräser- und […]

Veröffentlicht in Featured, Wissenswertes | Tags , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Anti-Faltenmittel Botox gegen Heuschnupfen

Das als Anti-Faltenmittel bekannte Nervengift Botulinumtoxin, kurz Botox, soll auch gegen die typischen Heuschnupfensymptome helfen. Das belegt eine Vergleichsstudie der Universität Isfahan im Iran. Die Pollenallergiker erhielten einmal eine Botox-Injektion in die Nasenmuscheln, eine zweite Teilnehmergruppe wurde mit dem Antihistaminikum Cetirizin behandelt. Während der zweimonatigen Studiendauer notierten die Patienten, wie stark sie unter laufender oder […]

Veröffentlicht in Featured, News | Tags , , , , , , , | Kommentieren

Lebensmittel-Allergiker leben gefährlich

Einfach mal schnell in den Supermarkt gehen und etwas zu Essen kaufen, worauf man gerade Lust hat – das ist für Lebensmittel-Allergiker meist nicht machbar. Zwar müssen die 14 häufigsten Allergieauslöser auf verpackten Lebensmitteln genannt werden, allerdings nur, wenn sie dem Produkt bewusst zugesetzt wurden, also als Zutat vorhanden sind. Kann der Allergieauslöser unbeabsichtigt während […]

Veröffentlicht in Featured, Nahrungsmittelallergie, News | Tags , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Lebensmittelallergiker: Vorsicht bei Auslandsreisen

Sommerzeit ist Reisezeit. Auch viele Allergiker packen in den kommenden Wochen die Koffer und tauschen den Alltag daheim gegen Ferien in der Fremde. Für Lebensmittelallergiker kann eine Auslandsreise allerdings zahlreiche Probleme mit sich bringen. Darauf weist die European Academy of Allergy and Clinical Immunology (EAACI) hin. In einer Studie, die Ende vergangenen Jahres im EAACI-Journal […]

Veröffentlicht in Featured, News | Tags , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Allergie-Vorsorge schont den Geldbeutel

Wenn Kinder eine Allergie haben, leiden nicht nur die Kleinen, sondern meist auch die ganze Familie. So müssen die Eltern beispielsweise den Kindern erklären, wieso sie trotz des schönen Wetters nicht draußen spielen dürfen oder was sie beim Kindergeburtstag des Freundes gefahrlos essen können. Ganz zu schweigen von dem Zeitaufwand, der für Arztbesuche anfällt, oder […]

Veröffentlicht in Featured, News | Tags , , , , , , , , , | Kommentieren

Neue Pollen-App für Allergiker

Mit welchen Beschwerden muss ich in den nächsten Tagen voraussichtlich rechnen? Diese Frage stellen sich viele Pollenallergiker. Antwort darauf bekommen sie jetzt von einer neuen, kostenlosen App der Stiftung Deutscher Polleninformationsdienst (PID). Die App für Smartphones (iOS und Android) dient einerseits als individuelles Pollentagebuch, in das der Nutzer seine Symptome an Nase, Auge und Bronchien […]

Veröffentlicht in Featured, News, Wissenswertes | Tags , , , , , , , , , , | Kommentieren

Pollen können Allergiker ins Schleudern bringen

Im Auto fühlen sich die meisten Pollenallergiker in der Regel sicher vor allergischen Reaktionen. Doch das ist nicht unbedingt der Fall. Denn über geöffnete Fenster oder das Schiebedach können Pollen ebenso in den Innenraum des Autos gelangen wie über das Gebläse und können zu Niesattacken, laufender Nase oder juckender Augen führen. Beim Autofahren ist das […]

Veröffentlicht in Featured, News | Tags , , , , , , , | Kommentieren

Allergische Symptome

Bei einer allergischen Reaktion können sich unterschiedliche Symptome bemerkbar machen. Dies hängt davon ab, wo die Allergene in welcher Körperregion mit dem Immunsystem zusammentreffen. Dennoch kann man die häufigsten allergischen Symptome aufzählen: Augen, Nase, Ohren und Mund (→ Bindehautentzündung, allergischer Schnupfen oder Heuschnupfen) rote, juckende, tränende Augen verquollene Augen jucken in der Nase, Niesreiz, Fließschnupfen […]

Veröffentlicht in Allgemeines | Tags , , , , , | Kommentieren

Was versteht man unter Sonnenallergie?

Lichtallergie (auch Sonnenallergie oder Photoallergie), ist eine umgangssprachliche Sammelbezeichnung für verschiedene durch UV-Licht provozierte Dermatosen. Im eigentlichen Sinn handelt es sich hierbei um Lichtdermatosen, die auf einer Intoleranzreaktion beruhen. Diese wiederum werden nur in speziellen Fällen durch allergische Reaktionen verursacht. Als Lichtallergie werden im weiteren Sinne umgangssprachlich oft auch einige Autoimmunerkrankungen, Stoffwechselerkrankungen sowie Erbkrankheiten bezeichnet.

Veröffentlicht in FAQ | Tags , , , , | Kommentieren

Spaß an der Gartenarbeit trotz Heuschnupfen

Nach dem langen Winter zieht es Hobbygärtner jetzt mit Macht nach draußen, um Blumen zu setzen, die Hecken zu schneiden oder den Rasen zu mähen. Doch Pollenallergiker haben derzeit keine Freude daran, sich im Freien aufzuhalten, denn derzeit fliegen die Pollen von vielen verschiedenen Pflanzen durch die Luft. Vor allem Pflanzen, die ihre Samen tausendfach […]

Veröffentlicht in Featured, News | Tags , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Was tun bei einer Nickelallergie?

Die Nickelallergie zählt zu den häufigsten Kontaktallergien überhaupt. Fast jeder Zehnte ist davon betroffen. Bei den Allergikern handelt es sich insbesondere um jüngere Menschen, vor allem Mädchen und Frauen. Symptome sind Schwellungen, Hautrötungen, Juckreiz, Bläschenbildung und nässende Hautstellen. Folgende Punkte sollten Patienten mit einer Nickelallergie im Alltag beherzigen: Um allergische Reaktionen zu verhindern, müssen nickelhaltige […]

Veröffentlicht in FAQ | Tags , , , , , , , | Kommentieren

Wie findet der Arzt heraus, worauf man allergisch ist?

Nachweis einer Allergie: Es gibt verschiedene Varianten von Allergietests, um zu ermitteln, gegen welche Stoffe der Patient reagiert: Hauttests, andere Provokationstests und Blutuntersuchungen

Veröffentlicht in FAQ | Tags , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Was sind Pseudoallergien?

Pseudoallergien sind allergieähnliche Reaktionen, an denen das Immunsystem nicht beteiligt ist. Die Symptome sind jedoch einer allergischen Erkrankung sehr ähnlich. So sind z.B. viele Reaktionen auf Nahrungsmittel und Medikamente keine Allergien im eigentlichen Sinne, sondern werden als Pseudoallergie bezeichnet.

Veröffentlicht in FAQ | Tags , , , , , | Kommentieren

Welche Arten von Allergien gibt es?

Man unterscheidet grundsätzlich zwei häufige Allergieformen. Sie werden nach dem Zeitpunkt ihres Auftretens in Soforttyp-Allergie und Spättyp-Allergie gegliedert. Alle übrigen Allergieformen sind sehr selten. Soforttyp-Allergie: Die Reaktionen des Abwehrsystems setzen Minuten bis Stunden nach Aufnahme des entsprechenden Allergens ein. Typische Allergene, die zu dieser Art von Reaktion führen, sind beispielsweise: Über die Atmung aufgenommene Allergene […]

Veröffentlicht in FAQ | Tags , , , , , , , | Kommentieren

Welche Symptome lassen auf eine Allergie schliessen?

Zahlreiche Symptome: Schwellungen der Bindehaut und Augen, Hautausschlag, Schnupfen bis zu Übelkeit und Erbrechen. Fast alles können Symptome einer Allergie sein, deshalb ist eine Bestimmung einer Allergie so schwierig.

Veröffentlicht in FAQ | Tags , , , , , , , , , , | Kommentieren

Wodurch werden Allergien ausgelöst?

Allergien werden ausgelöst durch Eiweißsubstanzen pflanzlicher oder tierischer Herkunft. Das können sein: Blütenpollen Schimmelpilze Hausstaubmilben

Veröffentlicht in FAQ | Tags , , , | Kommentieren

Was versteht man unter Innenraumallergie?

Wir verbringen heute zwischen 80 bis 90 Prozent unserer Lebenszeit in geschlossenen Räumen. Grundsätzlich ist der Innenraum für Allergiker im Hinblick auf die gesundheitliche Gefährdung nicht zu unterschätzen. Die meisten Innenraumallergien werden bei uns durch Hausstaubmilben, Schimmelpilze und Haustiere verursacht. Die Symptome können so weitläufig sein: Niesanfälle, Schnupfen, trockene Schleimhäute, tränende Augen, Bindehautentzündung, Husten, Juckreiz, […]

Veröffentlicht in FAQ | Tags , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Was versteht man unter Asthma Bronchiale?

Unter Asthma bronchiale versteht man eine anfallsweise auftretende Verengung der Atemwege. Ursache ist eine chronische Entzündung der Atemwege mit dauerhaft bestehender Überempfindlichkeit. Häufig werden diese Entzündungen bei Kindern von Allergien ausgelöst. Fünf Prozent der Erwachsenen und sieben bis zehn Prozent der Kinder leiden an Asthma bronchiale.

Veröffentlicht in FAQ | Tags , , , , , , , , | Kommentieren

Was ist eine Allergie?

Der Begriff „Allergie“ kommt aus dem griechischem von folgenden Wörtern: Allos = anders Ergos = Reaktion bzw. Tat Zusammengefasst bedeutet dies nun andere Reaktion (des Körpers). Definiert wird die „Allergie“ wie folgt: „Die Allergie ist eine veränderte Reaktion auf ein Antigen (Allergen), das bei wiederholtem Kontakt mit einem sensibilisierten Organismus eine krankhafte Veränderung auslöst.“ Kurz […]

Veröffentlicht in FAQ | Tags , , , , , , , | Kommentieren

Wie werden Allergien behandelt?

Die wohl erfolgversprechendste Methode, eine allergische Reaktion zu verhindern, ist die Vermeidung des Kontaktes mit dem Allergen. Dies setzt jedoch eine genaue Kenntnis des oder der auslösenden Substanzen voraus. Allergietests werden von entsprechenden Fachärzten durchgeführt. Oft ist eine Vermeidung des auslösenden Allergens, wie z.B. bei einer Pollenallergie nicht möglich. Vor allem bei Kindern kann dann […]

Veröffentlicht in FAQ | Tags , , , , , , , | Kommentieren

Einmal Allergiker – Immer Allergiker?

Es ist schwer vorherzusagen, wie sich eine Allergie entwickeln wird. Im Laufe des Lebens kann sich die Allergie verändern. So werden mit fortschreitendem Alter die allergischen Reaktionen oftmals schwächer, weil die Reaktionsfähigkeit des Immunsystems im Alter abnimmt. Über 40% aller Heuschnupfenpatienten hingegen entwickeln nach acht Jahren Heuschnupfen allergisches Asthma. In diesem Fall ist eine rechtzeitige […]

Veröffentlicht in FAQ | Tags , , , , , , | Kommentieren

Studienteilnehmer mit Pollen- und Hausstauballergie gesucht

In mehreren groß angelegten Studien wollen Ärzte und Wissenschaftler die Wirksamkeit von Immuntherapien bei allergischen Reaktionen gegen Hausstaubmilben und Pollen überprüfen. An den bundesweit organisierten Untersuchungen beteiligt sich die Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde als Mitglied des Dresdner Universitäts Allergie Centrums am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden. Im Rahmen der Studie wird erstmals die Wirksamkeit einer Tablette […]

Veröffentlicht in Featured, News | Tags , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Deutscher Allergie- und Asthmabund startet Heuschnupfen-Meldesystem

Auch wenn die Temperaturen derzeit noch wenig frühlingshaft sind, fliegen doch schon wieder die ersten Pollen durch die Luft. Damit werden für Pollenallergiker auch wieder die Pollenflugvorhersagen im Wetterbericht von Zeitungen und Radio sowie im Internet interessant. Doch während die Wettervorhersage auf vielfältige Daten zurückgreifen kann, hinkt die Pollenflugvorhersage dem ein wenig hinterher, wie der […]

Veröffentlicht in Featured, News | Tags , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Allergien können Depressionen auslösen

Den ersten Bericht über Depressionen, die durch Allergien hervorgerufen wurden, konnte man bereits vor mehreren Jahrzehnten, im Jahr 1950 in einer der größten medizinischen Zeitschriften lesen. Im darauf folgenden Jahr stellte der Allergologe Theron Randolph – beim 7. Jahreskongress des American College of Allergists in Chicago ein Fallbeispiel vor, bei dem ein Provokationstest mit Nahrungsmitteln […]

Veröffentlicht in Featured, Wissenswertes | Tags , , | Kommentieren

Pollenallergie: Augenbeschwerden sind am lästigsten

Niesattacken, Juckreiz an Augen oder Nase, Fließschnupfen, verquollene Augen – die Liste der typischen Heuschnupfensymptome ist lang. Doch nicht alle Beschwerden werden von den Betroffenen gleichermaßen als störend empfunden. Französische Forscher haben bei einer Befragung von 980 Patienten mithilfe eines speziell entwickelten Fragebogens herausgefunden, dass Augensymptome wie geschwollene Lider und Bindehautentzündung am lästigsten empfunden wurden. […]

Veröffentlicht in Featured, News | Tags , , , , , , , | Kommentieren

Allergiker: Neue Chancen durch Früherkennung

Wissenschaftlern der Charité – Universitätsmedizin Berlin ist jetzt eine wichtige Entdeckung im Bereich der Früherkennung der Pollenallergie gelungen. Mithilfe moderner Nanotechnologie konnten sie das Gräserpollen-Molekül identifizieren, mit dem die allergische Reaktion bei Kindern mit Heuschnupfen beginnt. Außerdem konnten die Forscher nachweisen, dass der Körper schon lange bevor die ersten Symptome einer Allergie auftreten, spezielle Antikörper […]

Veröffentlicht in Featured | Tags , , , , , , , | Kommentieren

Schnupfen, Husten, tränende Augen: Erkältung oder Allergie?

Die Nase läuft, die Augen tränen, der Hals kratzt. Im Winter sind solche Beschwerden keine Seltenheit, schließlich haben Erkältungen und grippale Infekte jetzt Hochsaison. Doch nicht alles, was sich wie eine Erkältung anfühlt, ist auch eine. Allergien können ganz ähnliche Symptome aufweisen. Wer glaubt, Allergien würden eher in der warmen Jahreszeit auftreten, der irrt. Hausstaub […]

Veröffentlicht in Featured, News | Tags , , | Kommentieren

Düsseldorfer Allergietage vom 13.-14. April 2013

Allergien gehören zu den häufigsten Erkrankungen in den westlichen Industrieländern. Sowohl für betroffene Allergiker als auch für Ärzte und medizinisches Fachpersonal ist es da häufig schwierig, den Überblick über aktuelle  Erkenntnisse zu Allergenen, Diagnose und Therapie zu behalten. Abhilfe wollen die die 2. Düsseldorfer Allergietage am 13. und 14. April 2013 schaffen. Der Ärztetag am […]

Veröffentlicht in Featured, News | Tags , , , , , | Kommentieren

Allergischer Heuschnupfen

Immer mehr Menschen in den westlichen Industrieländern leiden an Allergien. Allergischer  Heuschnupfen oder allergischem Asthma allen voran. Aktuell sind es rund 1,6 Millionen Österreicher, die eine Allergie haben. Schätzungen gehen davon aus, dass schon bald mehr als die Hälfte der Europäer an einer Form der Allergie leiden wird.1,2 Was bedeutet „allergisch sein“? Allergisch sein bedeutet, […]

Veröffentlicht in Featured, News, Wissenswertes | Tags , , , | Kommentieren

Feucht-kaltes Winterwetter belastet Asthmatiker

Etwa vier Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Asthma. Rund 70 Prozent der Asthmaerkrankungen haben einen allergischen Hintergrund. Der Winter belastet Asthmatiker häufig ganz besonders stark, denn die Kälte verursacht oftmals eine spontane Verengung der Atemwege, was zu starker Atemnot führt. Weitere typische Asthma-Symptome sind trockener Husten und eine verringerte körperliche Belastbarkeit, was sich z. […]

Veröffentlicht in Featured, News | Tags , , , , | Kommentieren

Spezifische Immuntherapie jetzt beginnen

Vor allem für Pollenallergiker ist die kalte Jahreszeit die schönste Zeit des Jahres, denn jetzt können sie beschwerdefrei durchatmen. Die pollenfreien Herbst- und Wintermonate sind allerdings auch die ideale Zeit, um mit einer spezifischen Immuntherapie zu beginnen. Eine solche Therapie, die auch unter der Bezeichnung Hyposensibilisierung bekannt ist, ist die bislang einzige ursächliche Behandlungsform bestimmter […]

Veröffentlicht in Featured, News | Tags , , , , , , | Kommentieren

Wenn Essen krank macht: Nahrungsmittelallergie oder Nahrungsmittelintoleranz?

Bauchschmerzen, Übelkeit, Kopfschmerzen oder Hautirritationen nach dem Essen – jeder fünfte Deutsche kennt diese Beschwerden aus eigener Erfahrung. Treten die Symptome regelmäßig nach dem Verzehr bestimmter Nahrungsmittel auf, steht schnell der Verdacht auf eine Lebensmittelallergie im Raum. Doch Nahrungsmittelallergien sind relativ selten, viel häufiger ist eine Nahrungsmittelintoleranz die Ursache der Beschwerden. Bei einer Nahrungsmittelallergie ist […]

Veröffentlicht in Featured, News | Tags , , , , , , , | Kommentieren

Schimmelpilzallergiker: Vorsicht bei Gartenarbeiten

Jetzt im Herbst haben Hobbygärtner noch einmal viel zu tun: Die Zwiebeln für die Frühlingsblumen müssen in die Erde gesetzt, Hecken und Büsche zurückgeschnitten werden, das Laub muss zusammengerecht und der Rasen danach ein letztes Mal gemäht werden. Schimmelpilzallergiker sollten bei einigen dieser herbstlichen Gartenarbeiten allerdings Vorsicht walten lassen. Denn beim Rasenmähen, Laub-Rechen oder dem […]

Veröffentlicht in Featured, News | Tags , , , , , , , | Kommentieren
Werbung
Werbung

Allergie Archiv