Apps für Allergiker – der „smarte“ Umgang mit Allergien

Apps für Allergiker? Bei Allergien gibt es ganz schön viel zu beachten. Zum Glück haben sich einige kluge Köpfe darüber Gedanken gemacht, wie man Allergien besser in den Griff bekommt und richtiggehend organisiert. So kommen nach und nach immer mehr Allergiker-Apps mit den unterschiedlichsten Funktionen auf den Markt. Sie liefern beispielsweise Informationen über die  Pollenbelastung am Standort oder ermöglichen, dass Menschen mit Lebensmittelallergien oder Lebensmittelunverträglichkeiten prüfen können, ob sie bestimmte Lebensmittel oder industriell gefertigte Produkte gefahrlos verzehren können.


urch einen Arzt ersetzen kann. Es handelt sich lediglich um eine Hilfestellung für den Alltag, die individuell mehr oder minder sinnvoll sein kann.



Informationen zum Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Werbung
Werbung

Allergie Archiv

test